Rodeltag der 4b in Bramberg


Das Rodeln mit unserer Klasse hat uns allen sehr viel Spaß bereitet. Vom Geschrei und Lachkrämpfen bis hin zu kleinen Unfällen, hatten wir alles dabei.

Als wir von der Bergstation (Smaragdbahn Wildkogel, Bramberg) losfuhren, begannen auch schon kleine Kommunikationsversuche zwischen allen Rodlern. Die meisten wurden dadurch abgelenkt und ein Rodlerpaar landete gleich mal im Tiefschnee. Da wir uns eine kleine Pause gönnten, kehrten wir in die Erlebnisalm „Zwischenzeit“ zu einem Paar Würstel ein.

Wir möchten uns bei unserem KV Prof. Mag. Moore und allen Eltern bedanken, die mit uns rodeln waren!
Franziska Boschele 4b
mehr Photos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s