Schulentwicklung und Individualisierung


Vortrag und Workshop mit Dr. Chris Gerry, London am Montag, 16. April 2012, 14 h im Gymnasium Zell am See.

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, Dr. Gerry, selbst ehemaliger Lehrer, Schulleiter und international anerkannter Bildungsexperte, dessen Name in Großbritannien für konsequente Schulentwicklung steht,  zu uns nach Zell am See einzuladen. Als Direktor des “Future Schools Trust”, Betreiber dreier äußerst erfolgreichen Schulen in Kent, die alle dem gleichen pädagogischen Konzept folgen, ermöglichte er die Errichtung völlig neuartiger Schulgebäude, die  die Umsetzung von projektorientiertem Lernen, Teamteaching, Individualisierung, ICT unterstütztem,  selbstverantwortlichem Lernen und vielem mehr stark vereinfachen, wenn nicht sogar erst ermöglichen. Aber nicht nur neue Schulgebäude machten die Schulen so erfolgreich, sondern vor allem auch intensive Lehrerfortbildungen auf höchstem Niveau, die der Future Schools Trust inzwischen weltweit anbietet.

Am Mittwoch, 18. April wird Dr. Gerry bei der Frühjahrstagung des eLearning Clusters Österreich in Steyr die Keynote sprechen. Die Einladung nach Zell am See wurde nur durch die langjährige Mitgliedschaft des Gymnasiums Zell am See im  eLearning Cluster – Österreich möglich. Weiters bedanken wir uns für die freundliche Unterstützung des Hotels Mavida in Zell am See.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Schulentwicklung und Individualisierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s