Lehrausgang zur Konfiserie Estl


Produktdesign kann auch Food-Design meinen. Dies durften die
Schülerinnen am 17. Dezember im Textilunterricht bei Mmag. Doris Schamp hautnah erfahren.

Zwei Stunden lang konnten die engagierten Schülerinnen dem
Profikonditormeister Walter Estl in seinen Räumlichkeiten über die
Schulter schauen. Sie lernten, wie man eine Spritztüte richtig faltet,
wie mit Hilfe von Transferfolien aus Lebensmittelfarbe Motive auf
Schokolade aufgetragen werden und die eifrigen Damen durften
letztendlich selbst Hand anlegen als auch ab und zu den Zeigefinger in
den Mund stecken, um sicher zu gehen, dass alles so schmeckt, wie es
schmecken soll;)
Die Resultate der Schülerinnen können sich zeigen lassen.
img_3182-800

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr Fotos hier: http://sdrv.ms/TAQsZT
Die Textilschülerinnen 1ab als auch Mmag. Schamp möchten sich in
diesem Sinne herzlichst bei Konditormeister Walter Estl für die
hervorragende Präsentation seines Berufes bedanken.

http://www.stadtcafe-estl.at/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s